Kochen mit Liebe 3.0

Wenig bis gar nichts ist hier zuletzt passiert. Gründe dafür gab´s viele. Wie immer natürlich: Die Zeit. Aber irgendwie auch die Lust. Warum? An mangelnder Kochlust hat es nicht gelegen. Gegessen habe ich schließlich weiter. Vielmehr hat mir die Muse gefehlt, etwas festzuhalten, weil ich mit dem ganzen Äußeren des Blogs so gar nicht mehr zufrieden war. Letztes Jahr habe ich ein bisschen rumgebastelt. Aber immer nur mal kurz hier, mal kurz da. Nichts halbes und nichts ganzes. Und deswegen sah es hier zuletzt aus wie ein Trümmerfeld. Sorry.

Aber das ist jetzt vorbei. Kochen mit Liebe meldet sich zurück. Quasi der dritte Neustart. Kochen mit Liebe 3.0 sozusagen.

Ein klareres Design hat das alte, längst überholte Design abgelöst. Vielmehr als ein erster Eindruck wird das aktuelle Outfit aber auch nur bleiben. In den nächsten Tagen und Wochen wird weiter gebastelt und es wird alles noch schicker werden. Versprochen.

Und nicht nur das. Ich habe mir Verstärkung ins Boot geholt. Sophia und Christian werden von nun an Rezepte und Fotos beisteuern. Und ich freue mich tierisch drauf, denn die haben es drauf.

Sophia backt und zaubert, dass es ein Wahnsinn ist. Soviel Fingerfertigkeit beim Anrichten würde ich mir manchmal auch wünschen. Christian ist gelernter Koch und nicht nur leidenschaftlicher, sondern eigentlich fast schon professioneller Fotograf und seit einer Weile vegan unterwegs. Wem da nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dem ist wohl nicht zu helfen…

Es wird spannend! Freut euch drauf! Ich freue mich noch mehr!

Published by

Andreas

Andreas kocht liebend gerne und liebt es, gut zu essen. Vor vielen Jahren hat er das Kochen für sich entdeckt und in der Zeit viel versalzen, viel verkocht oder sonstwie ungenießbar serviert. Aber immer dazugelernt, so dass er heute zumindest kein schlechter Koch ist.

One thought on “Kochen mit Liebe 3.0

  1. Hallo Andreas,
    Hört sich sehr interessant an „Kochen mit Liebe 3.0“, ich bin jedenfalls gespannt, wie es weiter gehen wird…

    Wünsche dir für die Zukunft viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog!

    Liebe Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *