Bärlauch – Mit Rezepten für Bärlauchpesto und Bärlauchnudeln

Die Zeit eines der ersten Saisongemüse neigt sich schon wieder dem Ende entgegen. Langsam aber sicher hat der Spargel den Bärlauch aus der vermeintlichen Spitzenposition verdrängt. Allerdings steht in unseren Wäldern und Gärten noch soviel Bärlauch. Wohin nur damit bevor er jetzt so langsam anfängt zu blühen und im Geschmack mehr und mehr einbüßt? Aber das lässt sich ganz einfach beheben. Mit folgenden zwei Rezepten lässt sich der Überfluss an Bärlauch noch ein bisschen eindämmen.

Continue reading „Bärlauch – Mit Rezepten für Bärlauchpesto und Bärlauchnudeln“

Gemüse der Saison: Schwarzwurzel

Beim Blättern in einem Rezeptheft habe ich sie neulich mal wieder entdecken können: Die Schwarzwurzel. Selber zubereitet habe ich sie tatsächlich noch nie, also habe ich mich auf die Suche gemacht. Supermarkt: Fehlanzeige. Gemüsestand auf dem Wochenmarkt mit eigentlich riesigem Angebot: Fehlanzeige. Dort wurden auch erste Selbstzweifel gesät, ob ich denn überhaupt das richtige meine. Denn die gute Frau hatte davon noch nichts gehört und versuchte mir weiszumachen, dass ich wohl schwarze Rüben meinen müsse. Tat ich nicht. Schlussendlich wurde ich dann doch noch in einem gut sortierten Supermarkt mit einer riesigen Gemüseabteilung fündig. Aber auch dort lachte mir zuerst frischer Spargel entgegen, dessen Kilopreis auch noch deutlich günstiger als der der Schwarzwurzeln war, obwohl der Spargel aus Peru kam und damit eine Reise um die halbe Welt hinter sich hat. Das verstehe wer will.

Continue reading „Gemüse der Saison: Schwarzwurzel“