Wer soll es werden?

Wer soll es werden?
Wer soll es werden?

Nun ist es also soweit. Zwar hab ich den kücheneigenen Herd zuletzt viel zu oft links liegen lassen und stattdessen lieber unter freiem Himmel den Gas- oder Esbit-Kocher angeworfen oder das Fleisch direkt auf den Grill gelegt. Bei einem der seltenen Herdintermezzos ist es dann passiert: Ein lauter Schlag, ein Knall, fast schon eine Explosion und ein merkwürdiger Geruch. Eine stilechte Verabschiedung möchte man sagen. Aber nachdem der Herd und ich sowieso nie wirklich große Freunde waren und er in letzter Zeit an zunehmender Altersschwäche litt, hat er nun (endlich) den Weg in die ewigen Koch- und Backgründe angetreten. Und nun? Wie geht`s weiter?

Continue reading „Wer soll es werden?“

Braten wie die Profis? Der Test*

rumpsteak_20091202_1

Recht vollmundig bewirbt Rama seine neuen Öl-Mischungen, die das in die Hobbyküchen bringen soll, was die Chefköche landauf landab schon längst machen. Das Ziel: Beim Braten durch eine Kombination aus Öl und Butter bzw. Margarine ein letztes bisschen Geschmack herauskitzeln. Ob das mit dem neuen Rama Öl-Mix tatsächlich auf einfache Art und Weise klappt?

Continue reading „Braten wie die Profis? Der Test*“

Tefal OptiGrill im Test & Chorizo Burger Rezept

Chorizo Burger mit Chili-Mayo, Gorgonzola, geschmorter Paprika & Radicchio
Chorizo Burger mit Chili-Mayo, Gorgonzola, geschmorter Paprika & Radicchio

Nachdem ich zuletzt viel zu wenig Zeit zum Kochen hatte und ich mich dank der ständigen Lernerei zumindest den halben September lang eher schlecht als recht ernährt habe, wird es Zeit, die Kochlust wieder hochzufahren. Beziehungsweise die Grilllust. Eigentlich neigt sich die Grillsaison ja dem Ende entgegen, aber hier steht ein nagelneuer Kontaktgrill vor mir, der getestet werden möchte. Und das wird er. Auf den Grill kommt ein Burger und am Ende soll ein Chorizo Burger mit Gorgonzola, gerösteter Paprika mit Chili Mayonnaise dabei rauskommen.  Continue reading „Tefal OptiGrill im Test & Chorizo Burger Rezept“

Kaffee 2.0 – Wie ich meinen Kaffee trinke

Kaffee 2.0 - Wie ich meinen Kaffee trinke
Kaffee 2.0 – Wie ich meinen Kaffee trinke

Kaffee – vor Jahren noch war ich kein Freund von ihm. Im Latte Macchiato schon. Ohne geht ja nicht. Dann bekamen wir irgendwann eine Padmaschine geschenkt und die wurde erst mit Espressokapseln, später mit Kaffeekapseln recht regelmäßig genutzt. Nebenbei ein klassischer Espressokocher, auch wenn der eigentlich gar keinen wirklichen Espresso macht. Und so stieg auch der Kaffeekonsum. Der aus den Kapseln ist gut trinkbar. Im Gegensatz zu abgestandenen Plörren aus der 90er-Jahre-Filtermaschine. Aber vor ein paar Monaten hat bei mir ein Umdenken stattgefunden und ich bereite meinen Kaffee (der mir mittlerweile sehr gut schmeckt) und meinen Espresso mittlerweile gänzlich anders zu. Continue reading „Kaffee 2.0 – Wie ich meinen Kaffee trinke“

Weber or what?

goldene_grillregeln

Es ist kaum Ende Februar und draußen blüht es schon. Die Schneeglöckchen schon seit einem Monat, die Krokusse auch schon seit über einer Woche. Nicht mehr lang hin und Narzissen und Tulpen gesellen sich dazu, Sträucher und Bäume werden langsam grün, Bienen und Schmetterlinge drehen ihre Runden, die Tage werden wieder wahrnehmbar länger und wärmer sowieso. Das heißt auch, dass die Zeit näher rückt, zum ersten Mal im Jahr den Grill anzuschmeißen, sofern man das nicht schon im Winter getan hat.  Continue reading „Weber or what?“

Wanted: Neuer Herd!

Tja, da hat er dann wohl seinen Abgesang gemacht. Es war vorher zu sehen. Bereits vor einem knappen halben Jahr hat eine der beiden größeren Platten angefangen, nicht mehr richtig heiß zu werden. Das heißt, ein Topf mit Nudelwasser brauchte bald 30 Minuten, um zu kochen. Aber ok, es geht in der Regel auch mit drei Platten, daher habe ich das weitestgehend erstmal ignoriert. Bzw. haben wir so oft gegrillt, dass der Grill beinahe schon Herdersatz geworden ist. Nun aber steh ich vor dem Problem, dass auch die zweite große Herdplatte mit dem gleichen Problem aufwartet… Continue reading „Wanted: Neuer Herd!“

Steinofenpizza ohne Steinofen

Wie man einen guten Teig macht, dürfte mittlerweile bekannt sein. Steffen`s Rezept für einen Pizzateig dürfte dem Original wohl recht nahekommen (wenn es das überhaupt gibt), dürfte über jeden Zweifel erhaben sein. Aber uns Hobbyköche eint wohl alle ein Problem: Wie kriegen wir die Pizza so richtig schön knusprig wie man das aus dem Italienurlaub idealerweise kennt? Wie bekommt man es hin, dass der Teig diese wunderbare braune, teils angeröstete Farbe bekommt? Mit der Pizza auf dem Blech im heimischen Ofen dürfte das funktionieren, aber eben doch nicht in Perfektion. Continue reading „Steinofenpizza ohne Steinofen“

Padmaschinen – Pro/Kontra?

Im Grunde war ich selber nie ein Kaffeetrinker. Ekelhaft fand ich ihn. Andere schlingen ihn literweise hinunter, können frühmorgens das Haus gar nicht erst verlassen, ohne einen Pott Kaffee getrunken zu haben. Seit Jahren des erfolglosen Rumprobierens hab ich also beschlossen, dass der Zug für mich offenbar abgefahren ist. Dann lieber Cappuccino oder noch besser einen Latte Macchiato, die beide die Bitterstoffe, die im Kaffee enthalten sind, mehr oder weniger übertünchen. Letzterer ist mittlerweile seit vielen Jahren fester Bestandteil meines Frühstücks.

Continue reading „Padmaschinen – Pro/Kontra?“

Küchennotizen: Grillen & Barbecue

Wenn wir schon von saisonalen Obst und Gemüse reden und goldene Regeln für schlechtes Grillen aufstellen, dann sollten wir uns doch schon die Mühe machen, über die anstehende Grillsaison eine umfangreiche Küchennotiz zu schreiben. Die Art und Weise wie wir heute kochen, hatte vor vielen vielen vielen Jahrtausenden, ihren Ursprung in einer Form, die wir als grillen bezeichnen; Garen von Lebensmitteln über offenem Feuer. Grillen ist damit die älteste und am weitesten verbreitete Methode des Kochens und wurde über Jahrhunderte verfeinert. So können wir heutzutage auf ein umfangreiches Repertoire zugreifen, wobei das Grundprinzip immer gleich bleibt.

Impressionen

Open Grill by NorbyGrill by Milica SekulicGrilled T-Bone Steaks with BBQ Rub by Beef It's What's For DinnerGrilled Liempo (Pork Belly) by JoLizFaunsdale Bar & Grill - The Signing Wall by sunsurfrBBQ Grilled Chicken by sheedypjRed snapper grilled with parsley-pistachio-garlic-lime stuffing by Amelia PS20100118 Grilled Cheese Sandwich by Tom SpauldingPan Grilled Salmon  2 by sherrenlChili, lime butter lobster grilled over oak by Jones AirfoilsGrilled pork loin roast by Tommy WilliamsShish Kabobs on Grill by aaron_j_oGrilled Peaches by mccun934Grilled Scallops with Baby Bok Choy & Soy-Ginger Beurre Blanc by Another Pint Please...Vietnamese Grilled Meatballs with Rice Vermicelli (Bún Nem Nướng) by tianguyengrilling by AraiGodaiSmoked and grilled steak by FotoosVanRobinMeatball Sandwich with Grilled Veggies, Fire Roasted Salsa, Mozzarella Cheese, Roasted Garlic, Cilantro, Green Pepper, Roasted Tomatoes by AmazingSandwichesGrilled to perfection! by Mohamad AzriGrilled Steak by Hoomantgrilled salmon 013 by raqib2009 - 09 - 19 - grilled ribs by Mississippi SnopesChicken Breasts and Hamburgers on the BBQ Grill by Scandblue51.the three-hour grilled cheese sandwich by mintyfreshflavorBarbecue Grill Reflection by alycassataGrilling up some Spiedies! by iceman9294Outback Grilled Shrimp on the Barbie by disneymikeSteak...on the Grill by Another Pint Please...

Continue reading „Küchennotizen: Grillen & Barbecue“

Küchennotizen: Pasta e Basta

Wenn man „Pasta“ hört, dann denkt man unweigerlich an Italien; Der Duft reifer Tomaten, frischer Basilikum und eine herrliche Kombination von Olivenöl und Knoblauch. Dazu geriebener Hartkäse, ein vollmundiger Rotwein und eine perfekte Mahlzeit ist vollendet. Der kulinarische Exportschlager aus Italien ist seit Urzeiten fester Bestandteil der europäischen Küche. Wir lieben Pasta in all ihren Formen, Arten und Variationen. Das tolle an Pasta ist dabei doch eigentlich, dass jede Nudel, sei sie noch so einfach, so vielfältig einsetzbar ist. Egal ob groß oder klein, dünn oder dick, lang oder kurz, einfach oder kompliziert, leicht oder aufwendig, als Vorspeise, Zwischengang oder Hauptgericht – alles ist möglich und erlaubt. Pasta – eine Küchennotiz.

Impressionen

Vegetarian meat sauce pasta which non-veggie people also looooove! by *ö*Spaghettini Aglio Olio with bacon and button mushroom-5-6300 copy by CY PhangFettuccine  by DarioMilano Food Styling & Photographyspaghetti & meatballs by speedMEast Meets West Pasta by norwichnutsMama Mia! Pasta Mania! by * Beezy *Say 'Morning with Pasta by Amit Kumar Daspizza pasta by iamchanellepasta by Antonio IlardoPasta With Cherry Tomatoes and Arugula by Pabo76hello kitty pasta by jusanfresh pasta by AkidaUni Pasta by nicknamemiketthis kind of pasta ... by a.rud.bethred pasta by denkschemaPasta by Bern@t2nd Place in the Little Italy Pasta Eating Contest 2007 by dietrichUncommon Pastas :-) by Fabrice Drevonprawn & scallop pasta by aloalo*My Own Penne Pasta by Rod Fornillos IVBlueberry pasta by sonicwalkerThai Pesto Pasta by Lara FerroniEggplant Small Shell Pasta(270) by 11Happy Pasta by Pink Sherbet Photographycabbage pasta by aloalo*London Pasta Week: Day 1 by hazymatPasta Eating Contest by dietrichFresh spinach pasta by Vincent Ma

Continue reading „Küchennotizen: Pasta e Basta“