Spargel im knusprigen Serrano-Parmesan-Mantel

Spargel im knusprigen Serrano-Parmesan-Mantel
Spargel im knusprigen Serrano-Parmesan-Mantel

Eigentlich ja schon viel zu knapp, aber für die ganz Kurzentschlossen gibt`s noch schnell ein Spargel-Rezept. Gemeinhin endet die Spargelsaison ja mit dem Johannistag, dem 24.06. jeden Jahres. So leider auch dieses Jahr. Zwar war die Spargelsaison dieses Jahr durch den frühen Frühling recht lang, aber für meine Begriffe könnte sie noch ein Weilchen dauern. Aber warum ist das eigentlich so? Ganz einfach: Wenn ab April der Spargel geerntet wird, wird in der Regel nur der weiße geerntet, der die Oberfläche gerade so durchstoßen hat. Die Pflanze braucht aber Kraft, um auch nächstes Jahr wieder ordentlich wachsen zu können und die kommt wie bei allen anderen Pflanzen durch die Photosynthese. Der nun an der Oberfläche grüne Spargel wächst zu Büschen und hat so Kraft und bis zum ersten Frost genügend Zeit, Reserven für den Winter zu sammeln. Nun aber zum Rezept!

Continue reading „Spargel im knusprigen Serrano-Parmesan-Mantel“

Selbstgemachter Limoncello

Selbstgemachter Limoncello
Selbstgemachter Limoncello

Vor ein paar Wochen habe ich mal wieder ein paar Tage am schönsten aller Seen verbracht. Der Gardasee. Seit meinem ersten Besuch hat er mich in seinen Bann gezogen und vor allem Limone sul Garda, an der Nord-West-Küste des Gardasees hat es mir seit jeher angetan. Am südlichen Fuße der Alpen wachsen und gedeihen hier sämtliche Arten von Zitrusfrüchten geradezu prächtig. Und Anfang Mai duftet es nach Zitronenblüten und lassen Herz und Nase dahinschmelzen.

Continue reading „Selbstgemachter Limoncello“