Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Und schon seit Mitte September werden wir in den heimischen Supermärkten mit Schokoladenweihnachtsmännern oder Schokoladenzalandopostboten (Wort des Jahres, finde ich!) konfrontiert. Der mittlerweile schon zweite Schnee des Jahres hüllt die Städte und Landschaften zumindest hier in eine vorweihnachtliche Stimmung. Die Weihnachtsmärkte öffnen. Der erste Glühwein schmeckt. Und am Sonntag ist bereits der erste Advent.

Continue reading „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“

Ravioli mit Feigen-Parmaschinken-Füllung und Blauschimmelkäsesauce

Freunde der italienischen Küche können an selbstgemachter Pasta wohl nur schwer vorbei gehen. Und das zurecht. Um auch meiner ausschweifenden Pastaliebe gerecht zu werden, wollte ich unbedingt mal wieder Ravioli machen. Nachdem ich vor ein paar Wochen für ein paar Tage am schönen Gardasee weilte und dort eine überdimensional große Pizza, die mit Blauschimmelkäse und Radicchio belegt war, gegessen habe, war relativ schnell klar, dass es eine kräftige Blauschimmelkäsesauce dazu geben sollte. Aber mit was die Ravioli füllen? Lange habe ich überlegt, was zusammen passen könnte. Letztlich habe ich mich beim wöchentlichen Einkauf dazu entschieden, eine Füllung aus Parmaschinken, getrockneten Feigen und Parmesan zu machen. Dazu ein paar Blätter Rucola und süße, würzige und leicht bittere Aromen schließen sich zu einem aromatischen Geschmackserlebnis zusammen. In der Theorie klingt das schonmal gut. In der Praxis auch?

Continue reading „Ravioli mit Feigen-Parmaschinken-Füllung und Blauschimmelkäsesauce“

And the winner is…

Es ist ja fast schon peinlich, wie lange das wieder gedauert hat. Aber nachdem der Gewinner des Sushi-Contests eigentlich schon längst feststeht, wollte der Blog auf einmal nicht mehr. Theme kaputt und das ohne Backup. Juchu. Nun ist seit gestern halbwegs wieder alles beim Alten und so soll nun auch endlich der verdiente Sieger bzw. die verdiente Siegerin gekürt werden.

Continue reading „And the winner is…“