Spaghetti al Limone

Zugegeben, ich koche ausgesprochen gerne, habe aber nicht jeden Tag Lust, stundenlang in der Küche mit Vorbereitung und Kochen zu verbringen. Daher liebe ich Gerichte, die sich auch mal richtig fix machen lassen, die lecker sind und trotzdem nicht aus der Tüte kommen. So wie dieses hier: Spaghetti al Limone. Zubereitungszeit: Rekordverdächtige 15 bis maximal 20 Minuten. Empfohlen bekommen wieder von Andrea aus dem Due Passi in München. Im Netz kursieren einige Rezepte, die noch die verschiedensten Zutaten hinzufügen. Ich beschränke mich auf die wesentlichsten, denn die reichen völlig aus. Oberstes Gebot ist, dass die Zutaten frisch und von sehr guter Qualität sind.

Marinierte Pute und Austernpilze im Rucolabett

Wie zu Beginn schon einmal angekündigt, wird es auch in regelmäßiger Unregelmäßigkeit Rezepte von meinem guten Freund Andrea geben, der in einem ausgezeichneten Münchener Restaurant am Marienplatz den Kochlöffel schwingt. Gedacht ist das ganze als Vorspeise vor einem kräftigeren Hauptgang, allerdings tut es auch als Hauptgang an einem sommerlichen Abend seinen Zweck. Dann soll`s auch schon losgehen.

Continue reading „Marinierte Pute und Austernpilze im Rucolabett“