Das perfekte Steak

„Eigentlich“ gelingen unsere Steaks immer. Manchmal jedoch endet das Gute Stück als mittlere Katastrophe. Das ist wohl die notwendige Ausnahme, um die Regel zu bestätigen. Neulich hatten wir uns zwei 200 Gramm schwere Rumpsteaks vom argentinischen Rind geholt – der Metzger hat noch von der Qualität geschwärmt. Wir konnten es nicht so recht glauben, da von wochenlangen Abhängen nicht viel zu sehen war – aber egal. Zubereitet nach dieser Methode; Anbraten und dann bei 80 Grad in den Ofen… doch was ist bloß passiert?
Continue reading „Das perfekte Steak“