Gegrillte Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln

Von unzähligen Rezepten, Kochsendungen und Erzählungen waren wir bisher immer sehr von der Jakobsmuschel angetan, ohne sie je probiert zu haben. Ständig haben wir uns vorgenommen, einmal Jakobsmuscheln vom Markt mit nach Hause zu nehmen. Ein guter Anlass erschien uns dieses Wochenende ein ausgediegener Grillabend – der Fischhändler bot uns zudem 2 ziemlich frische Exemplare zu einem günstigen Preis an. Die Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen.

Continue reading „Gegrillte Jakobsmuscheln“

Attenzione piccante: Spaghetti all‘ aglio e olio e peperoncini

Attenzione piccante: Spaghetti all aglio e olio e peperoncini

Ein Leibgericht bleibt ein Leibgericht. In der ursprünglich puristischen Form niemals mit Käse servieren – und schon gar nicht einem Italiener! Auch nicht beim Italiener um die Ecke. Selbst nicht dann, wenn ein gutes vertrauensverhältnis besteht – niemals mit Käse. In der süditaliensichen Form gerne etwas milder und bei den Abruzzen gerne etwas schärfer „e peperoncini“ halt. Aber niemals mit Käse….

Continue reading „Attenzione piccante: Spaghetti all‘ aglio e olio e peperoncini“

Geheimtipp: Curry-Gewürzmischung

Neulich beim Schlendern durch die Stadt, entdeckten wir – völlig deplaziert in einer Buchhandlung – eine Curry-Gewürzmischung! Und zwar eine besonders teure! 100 Gramm dieser Gewürzmischung sollten zum stolzen Preis von 5,95 € über die Ladentheke gehen. Ein Blick auf das Etikett verriet sofort, den vermeindlichen Preistreiber: Ein ziemlich bekannter TV-Koch hat hierfür seinen Namen hergegeben. Klar, wo ein Angebot, dort meist auch eine Nachfrage. Aber wer sich hier preislich schwer tut, geht mit leeren Händen nach Hause…

Continue reading „Geheimtipp: Curry-Gewürzmischung“